Inv Vee für Mittelwelle 475 KHz anpassen

Berechnung:

 

Berechnung Verlängerungsspule:                                                                                                     

XL = - 3479 Ohm  (nach 5m 450 Ohm Hühnerleiter)

XL = 2 x Pi x F x L

L =  XL / ( 2 x Pi x f )

L = 3479 / 2 x ( Pi x 475000 )

L = 1,16 mH  --> bei symmetrischer Belastung  L = 2x 0,58 mH

Berechnung Anpassung an 50 Ohm:                                                                                             

QB = SQR ( Rhigh / Rlow -1)

QB = SQR (50 Ohm / 1,424 Ohm - 1)

QB = 5,84

 

Xlängs = Rlow x QB

Xlängs = 1,424 x 5,84

Xlängs = 8,316 Ohm

 

Xquer = Rhigh / QB

Xquer = 50 / 5,84

Xquer = 8,56 Ohm

 

Llängs = Xlängs / ( 2 x Pi x F)

Llängs = 8,316 / (2 x Pi x 475000)

Llängs = 2,79 µH

 

Cquer = 1 / ( 2 x Pi x f x Xquer)

Cquer = 1 ( 2 x pi x 475000 x 8,56)

Cquer = 39,1 nF

 

Wirkungsgrad:

Die Antenne hat laut EZNEC einen Gewinn von ca. -20dbi. Bei einer Sendeleistung von 20 Watt kommen

nach den 5m Hühnerleiter 15,5 Watt an der Antenne an, bei einem (negativen) Gewinn von  -20db (Faktor 100) werden noch

ca. 150 mW abgestrahlt.